Ihr Browser ist veraltet! Bitte laden Sie einen aktuellen Browser herunter. Eine Auswahl finden Sie auf browser-update.org.
Frau Schumacher beim Spielen der Harfe

Die "Gemeindeharfe"

Wie man sehen kann, spielen Frau Scherhag und Frau Poth mit Begeisterung Veeh Harfe. Der zarte Klang hat unsere Gemeinde so entzückt, dass wir aus Spenden auch ein Instrument anschaffen konnten. Es kann leicht erlernt werden, Notenkenntnisse sind nicht nötig. Die „Gemeindeharfe“ wird jeweils für einige Zeit verliehen und wer möchte, kann mit Frau Scherhag und Frau Poth die ersten Töne zupfen.
 
Wer die Harfe auch einmal ausleihen möchte, kann sich bei Heike Zeeh melden Tel. 02234-959655
 
Das Instrument kostet 800 Euro. Vielleicht können wir mit Unterstützung eine weitere Harfe anschaffen und nach Corona ein kleines Orchester gründen…
 
Es braucht gute Gedanken und Dinge, auf die man sich freuen kann in dieser Zeit!
 
Gerade jetzt, wo persönliche Kontakte eingeschränkt sind, die Abende lang werden und die Stimmung manchmal getrübt ist, tut das Musizieren Herz und Seele gut.
 
Die Gemeindeharfe hat Frau Schumacher schon viel Freude gemacht.

Unsere Partnerseite